Sie sind nicht angemeldet.

Bobbyvader

Anfänger

  • »Bobbyvader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2012, 22:36

Misc-Model_import

Hi comunity,

wollte mal kurz wissen, welche maximale Größe die Models, die ich in den GTKRadianten importiere, haben dürfen?
50 MB oder weniger?
Werden die importierten Models im Ansichtsfenster de Radianten gerendert?
Welche Größe hat ein durchschnittliches Model, wenn ihr es importiert? Am Besten bitte beide Größen angeben, nämlich eines für eine 3ds Datei und eines im md3-Format.

Vielen Dank

Kampfschaf

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juni 2012, 14:08

Also 50MB? *hust* fürn Model in Radiant? Meine ganze Map is netmal so groß und die ist groß :) Nen gutes Model mit paar Details ist so 5MB groß als .XMODEL_EXPORT. Meißtens aber kleiner! Ne Grenze gibts sicher, aber die is mir noch nie entgegengekommen. Man sollte für Radiant sowieso nicht zu detaillierte Models machen, da die Engine dann wahrscheinlich rumlaggt :)

Bobbyvader

Anfänger

  • »Bobbyvader« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. Juli 2003

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. November 2013, 21:47

Ahja nur mal zur Info und für mich als Gedächtnisstütze:

Ich habe mich mit der Microsoft Kinect (Spielzeug) beschäftigt und es ist möglich ein 3D Modell durch einen super schnellen Scan zu erzeugen;
Die resultierenden Datenströme bei einer Scanauflösung von 320x480 und die daraus erzeugten Daten sind ca. 100-200 Megabyte groß.
Der von Primesense entwickelte und verbauteSensor hat jedoch eine viel höherere Auflösung ca. 900x600 Pixel, aber die USB 2.0 Kinect Hardware verhindert bessere Scans. Darüberhinaus braucht man eine sehr schnelle Grafikkarte, um anständig "arbeiten" zu können.

Und um meine eigene Frage und für zukünftige Besucher dieser Webseite zu beantworten:
Nein, der Radiant akzeptiert keine mehrere Kinect gescannte Obekte ab einer Dateigröße > 50! ;)

ReconstructMe ist eine schöne Software, krankt aber noch rum.... Das Potenzial ist jedoch enorm!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks